Home

DER EDDI

DER EDDI ist der zweitälteste Kabarettpreis der Bundesrepublik Deutschland (nach dem Deutschen Kleinkunstpreis der Stadt Mainz) und wurde 1981 das erste Mal verliehen.

DER EDDI 2021

Der EDDI 2021 geht an den Leipziger Kabarettisten Meigl Hoffmann

Am Freitag, 1. Oktober 2021, überreichte Bezirksbürgermeister Michael Grunst den Kabarettpreis Der EDDI an den Leipziger Kabarettisten Meigl Hoffmann. Er bekam den Preis für sein unerschrockenes und unkonventionelles Lebenswerk verliehen. Die Preisverleihung des EDDI findet jährlich im Kulturhaus Karlshorst statt, er ist der zweitälteste Kabarettpreis der Bundesrepublik. 2021 feierte Der EDDI sein 40jähriges Bestehen. Der Preis selbst ist eine Skulptur seines Namensgebers, des Lichtenberger Kabarettisten Edgar Külow. Dieses Jahr ist er mit exakt 2021 Euro dotiert.

 

DER EDDI im 21. Jahrhundert

Seit 2013 stiftet der Verein BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI e.V. gemeinsam mit dem Bezirk Lichtenberg zu Berlin und weiteren Partnern den neuen EDDI – PREIS, der auf eine künstlerisch wie politisch hochinteressante Geschichte zurückblicken kann.


Michael Hatzius

2013

Simone Solga

2014

Uwe Steimle

2015

Thomas Freitag

2016

Christian Ehring

2017

Christine Prayon

2018

Ensemble DISTEL

2019